Projektmanagement

Warum der Projektumfang sich so häufig ändert?

Die häufigste Ursache für das Scheitern von IT-Projekten ist der sich ändernde Umfang (Scope Creep). Insbesondere dann, wenn der Endtermin fixiert ist, gibt es zahlreiche Ursachen für eine Änderung. Zwei davon begegnen mir in meiner Praxis besonders oft: (a) Falsche Annahmen zur Reife von fachlichen Vorgaben (b) Wechselnde Entscheidungen des…

read more →

Strategisches Framing: politische Spiele im Projektgeschäft [Projektmarketing]

Projektideen sind zahlreich und Budgets dafür oft viel zu knapp. Nicht immer setzt sich die rational beste Idee durch. Eine geschickte Wort- und Kontextwahl trägt stark zu argumentativen Prägnanz bei und beeinflusst die Entscheidung manches Mal mehr als rationale Argumente. Worauf kommt es also an wenn man seine Projektideen professionell vermarkten möchte? Politik setzt…

read more →

[Projektmaketing] Budgets sichern: Was wirklich über den Erfolg Ihrer Projekte entscheidet

  • 22nd November 2012

Bei vielen IT-Projekten, insbesondere bei Großunternehmen, beobachte ich im Rahmen von Fachprojekten folgende typische wiederkehrende Problembilder: 1) Schwierigkeiten das Budget für ein IT-Projektvorhaben zu begründen Viele IT-getriebene Projekte haben Schwierigkeiten trotz ganz klarem Bedarf eine Argumentationsbasis zu finden, warum sie durchgeführt werden sollen. Meist ist der Nutzen der IT-Seite sowie…

read more →

[Projektmarketing] Budgets für ein Projekt gewinnen – eine Case Study

  • 19th November 2012

Die folgende Case Study soll beispielhaft eins der typischen Probleme beleuchten, welches ich sehr oft in der Praxis von Großunternehmen beobachte – das Scheitern der Budgetsaquisition für dringend notwendige Projekte (z.B. > 500.000€), weil ihr Mehrwert mangelhaft ausgearbeitet und unklar kommuniziert wird. Eine ganzheitliche Methode zur Lösung dieses Problems beschreibe…

read more →